ReefLED®-Serie

Smart. Sicher. Effizient.

Die ReefLED®-Serie von Red Sea ist das Ergebnis jahrelanger Forschung bezüglich des Lichtbedarfs von Korallen in artifiziellen Umgebungen.

 

Durch das einzigartige Design mit einer Lichtintensität und einem Spektrum, das zu 100% von den Korallen genutzt wird, sind ReefLED-Leuchten 100% riffsicher & 100% REEF-SPEC® und sorgen für optimales Wachstum, lebendige Farben und einen eleganten, sanften Schimmer im gesamten Aquarium.

 

Das Herzstück jeder Einheit ist ein einzelnes, kompaktes LED-Array, das  Multi-Wellenlängen 23.000 Kelvin REEF-SPEC Blau (eine proprietäre Mischung aus blauen, violetten und ultravioletten LEDs) zusammen mit 9.000 Kelvin Weiß und einem separaten 3W Kanal für Mondlicht umfasst. Dieses Array ermöglicht eine breite Palette von REEF-SPEC-Licht, das sowohl Sie als auch Ihre Korallen erfreuen wird.

 

Außerdem enthalten ReefLED-Leuchten Hohllinsen aus optischem Glas, die eine homogene Lichtverteilung mit REEF-SPEC PAR-Werten im gesamten Aquarium gewährleisten, ohne Hotspots oder Bereiche mit unzureichendem Licht für das Korallenwachstum.

 

Alle ReefLED-Leuchten sind mit einem eingebauten Wi-Fi ausgestattet, das die vollständige Bedienung über die intelligente Aquarien-App ReefBeat ermöglicht (welche alle Red Sea-Geräte steuert). Die App enthält voreingestellte Beleuchtungsprogramme sowie zusätzliche Funktionen wie Sonnenaufgangs-/ Sonnenuntergangseffekte, Mondlicht-Zyklus, zufällige Wolken und sogar ein Akklimatisierungsprogramm für neue Installationen.

Eigenschaften

  • REEF-SPEC® Lichtleistung für optimales Korallenwachstum und -färbung
  • Homogenes Licht mit leichtem Schimmer
  • Riffsichere Zweikanal-Farbeinstellung und zusätzliches Mondlicht
  • ReefBeat®-App für eine einfache Einrichtung, Bedienung, Überwachung und Benachrichtigungen
  • Blendfreie versenkte Linse
Optimales Korallenwachstum
Riffsicher
Einfaches Setup
Wi-Fi
Appsteuerung

Riffsichere PAR-Verteilung

Die ReefLED ist riffsicher, da diese ideale PAR-Werte im gesamten Aquarium ohne Hotspots oder Bereiche mit unzureichendem Licht für das Korallenwachstum bietet. Die PAR Verteilungsgrafik zeigt die tatsächlichen PAR Niveaus, welche im Querschnitt des Aquariums variieren.

ReefLED-Programme | PAR vs. PUR

Die Verwendung von PAR-Messungen nur zur Bestimmung der Lichtqualität oder der Kompatibilität einer bestimmten Leuchteinheit für die Korallenphotobiologie kann irreführend sein. Die PAR-Messung wurde entwickelt, um die photosynthetische aktive Strahlung von Pflanzen im sichtbaren Lichtbereich (400 – 700 nm) zu messen.

 

Die für eine optimale Zoox-Photosynthese relevante Photosynthesestrahlung (PUR) liegt zwischen 360 und 480 nm und beginnt außerhalb des Bereichs des sichtbaren Lichts (gemessen mit PAR-Messgeräten) im UV-Bereich und setzt sich im blauen Bereich des sichtbaren Lichts fort.

 

PUR kann nicht direkt gemessen werden, sondern muss berechnet werden, indem die PUR-Wellenlängenintensitätsdaten für jede Wellenlänge aus der Radio-Spektrometer-Analyse isoliert werden.

 

Der REEF-SPEC Blau-Kanal der ReefLED ist 100% PUR, daher ist der PUR für diesen Kanal aufgrund der UV-Wellenlängen, die das PAR-Messgerät nicht erkennen kann, tatsächlich geringfügig höher als der gemessene PAR.

 

Das 9.000K Weiß der ReefLED hat einen starken blauen Peak im PUR-Spektrum sowie Wellenlängen über das gesamte sichtbare Lichtspektrum und damit einen PUR von 45% seines PAR.

 

Die tatsächliche PUR-Ausgabe der ReefLED hängt von den kombinierten Einstellungen der Reef-Spec-Kanäle Blau und Weiß ab.

Empfohlene Verwendung nach Beckengröße

ReefBeat-App

  • Eine Schnittstelle für alle smarten Geräte von Red Sea.
  • Einfache Einrichtung und Bedienung.
  • Online Überwachung und Benachrichtigungen.

App-Features